Keine „Ausrutscher“ am Eis lieferten sich die Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Spittal-Lurnfeld beim Eisstockturnier am 15. Feber 2020 in der Spittaler Eissport-Halle. Mehrere Jahre gab es wegen mangeldem Natureis schon kein solches Turnier.

Der Kommandant der FF Spittal Johannes Trojer und sein Stellvertreter Volker Hering haben heuer in der Eissporthalle Spittal das Turnier wettersicher organisiert und der Zuspruch – nicht zuletzt wegen der großen Anzahl der Preise – war sehr positiv. Gaude und Ehrgeiz waren gleichermaßen vertreten und somit war es wiederum ein kameradschaftliches Beisammensein auf hohem Niveau in unserem Feuerwehrabschnitt. Zehn Mannschaften waren am Start und den Sieg errang die FF Lendorf vor der FF Tangern und der FF Treffling. Seitens der Teilnehmer ergeht ein herzlicher Dank an die Helfer und die Spender der Sachpreise.

 

ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

JSN Nuru is designed by JoomlaShine.com