Am 18. September 2020 nahmen die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Stadtgemeinde Spittal und aus Lendorf am Stadtfriedhof Spittal Abschied von ihrem Kameraden Manuel Staudacher. Er war nach kurzer schwerer Krankheit am Freitag, dem 11. September 2020 im 40. Lebensjahr verstorben. Manuel war seit 3. Dezember 2018 aktives Mitglied unserer Feuerwehr und zuvor hat er sich bei der Freiwilligen Feuerwehr in Lendorf und Telfs engagiert. Er war ausgebildeter Maschinist und auch Atemschutzträger. Sein Engagement in der Feuerwehr war mehr als beispielhaft. Anderen zu helfen war ihm wirklich eine Herzensangelegenheit.

„Viel zu früh verlieren wir mit Manuel nicht nur einen Feuerwehrmann mit Herz und Seele sondern auch einen Freund und guten Kameraden, der die Kameradschaft in der Feuerwehr auch gelebt hat. Danke für alles und wir werden dir immer in Ehren gedenken.“

Unser Mitgefühl gehört seiner Lebensgefährtin Michaela, seinen Kindern und seiner Mutter sowie allen Verwandten.

 

ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

JSN Nuru is designed by JoomlaShine.com