Categories
Einsatz

Brand Tiefgarage

Uhrzeit 09:21 Uhr
Stichwort: B5
Alarmierungsart: Sirene
Einsatzart: Gebäudebrand
Einsatzort: Tiroler Straße

Fahrzeuge: KDOF, LFB-A, TLF-A 4000/1, TLF-A 4000/2, GSF, ASF, SRF-K, LUF 60
Weitere Kräfte: Feuerwehr Baldramsdorf, Feuerwehr Olsach/Molzbichl, Feuerwehr Seeboden, Feuerwehr St. Peter / Spittal, Polizei, Rotes Kreuz
Aufrufe: 214


Einsatzbericht:

Brand in der Tiefgarage eines EKZ – Großeinsatz der Feuerwehren in Spittal

Am Donnerstag, dem 20.4.2023 um 09:21 wurde die Feuerwehr Spittal/Drau zu einem Brand eines PKW in der Tiroler Straße alarmiert.
Im Zuge der Anfahrt zum Einsatzort wurde Minuten später erkannt, dass der brennende PKW sich in einer Tiefgarage befand.

Sofort wurden weitere Feuerwehren der Umgebung, St.Peter/Spittal, Olsach-Molzbichl, Baldramsdorf und Seeboden zur Unterstützung angefordert.

Das Einkaufszentrum Kastner & Öhler, sowie darüber liegende Büros und Wohnungen wurden evakuiert.
Die Rauchentwicklung war enorm und weithin sichtbar.

Die Feuerwehren haben Trupps mit schwerem Atemschutz ausgerüstet, um in die stark verrauchte Tiefgarage vordringen zu können. Auch wurde ein speziell für solche Brände bei der Feuerwehr Spittal an der Drau stationiertes Löschunterstützungsfahrzeug – kurz LUF60- gleich in der Erstphase mit eingesetzt.
Derzeit ist bekannt, dass 3 PKWs in der Tiefgarage brennen.
Es wird zum Löschen in der Tiefgarage Schaummittel eingebracht und der Brand ist unter Kontrolle.
Der Einsatz ist derzeit noch im Gang.

Derzeit stehen 5 Feuerwehren im Einsatz, sowie mehrere Streifen der Polizei und das Rote Kreuz.
Die Tiroler Straße ist derzeit in diesem Bereich wegen des Einsatzes schwer passierbar.

2023.04.20 - Brand Tiefgarage - Tirolerstraße-4606.jpg