Categories
Einsatz

Brandmeldeanlage ausgelöst

Uhrzeit 18:55 Uhr
Stichwort: BMA 1
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger / BlaulichtSMS
Einsatzart: Brandmeldeanlage ausgelöst
Einsatzort: ALTENWOHNHEIM II - Bez.​Altersheim II Spittal

Fahrzeuge: KDOF, LFB-A, TLF-A 4000/1, DLK 30
Weitere Kräfte: Brandschutzbeauftragte, Polizei, Rotes Kreuz
Aufrufe: 80


Einsatzbericht:

Zimmerbrand durch beherztes Einschreiten von Pflegepersonal verhindert

Zu einem Brandmeldealarm in einem Altenpflegeheim wurde die Feuerwehr Spittal an der Drau Sonntag in den späten Nachmittagsstunden alarmiert.

Das ersteintreffende Fahrzeug wurde bereits vom Hauspersonal erwartet. Dieses teilte mit, das es sich um ein Realbrandereignis in einem Patientenzimmer handelt, welches bereits das Zimmer selbst sowie den gesamten Brandabschnitt stark verrauchte.

Umgehend wurde ein Atemschutztrupp samt Rettungsgerät ausgerüstet, weitere Kräfte hinzugezogen  sowie die genaue Lage durch den Einsatzleiter erkundet.

Dabei konnte festgestellt werden, das es in einem Patientenzimmer zum Brand eines Beistelltisches gekommen war, welcher bereits auf das danebenliegende Bett überzugreifen drohte und dabei eine starke Rauchentwicklung auslöste. Die im Bett liegende Patientin wurde durch das beherzte Einschreiten des Pflegepersonal rasch aus dem verrauchten und teilweise unter Brand stehenden Bereich evakuiert und in Weiterer Folge durch den zwischenzeitlich eingetroffenen Rettungsdienst samt Notarzt versorgt. Die weiteren Erstlöschmaßnahmen vom Personal zeigten ebenso den gewünschten Löscherfolg.

Die Feuerwehr Spittal führte Nachlösch- und Kontrollarbeiten durch und entfernte das vom Brand beaufschlagte Mobiliar aus dem betroffenen Bereich. Da der gesamte Brandabschnitt verraucht war, wurde jeder Raum kontrolliert und folgend mittels mehrerer Überdruckbelüfter taktisch entraucht.

Durch die rasche Alarmauslösung der Brandmeldeanlage sowie durch das beherzte Einschreiten des Pflegepersonales konnte Schlimmeres verhindert werden!

Die Feuerwehr Spittal an der Drau stand mit 4 Fahrzeugen und 23 mann im Einsatz. Weiters vor Ort waren ein Rettung- sowie Notarzteinsatzfahrzeug des Spittaler Roten Kreuzes, wie auch zwei Streifen der Polizei.

 

2023.05.21 - Brandmeldeanlage ausgelöst Altenwohnheim Peintenstraße-4726.jpg