Categories
Einsatz

Heizungsanlage überhitzt

Uhrzeit 18:47 Uhr
Stichwort: B2
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger / BlaulichtSMS
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Billrothstraße

Fahrzeuge: KDOF, TLF-A 4000/1, TLF-A 4000/2, DLK 30
Weitere Kräfte: Polizei, Rauchfangkehrer Gelbmann, Rotes Kreuz
Aufrufe: 878


Einsatzbericht:

Zu einer überhitzten Heizungsanlage in einem Mehrparteienwohnhaus wurde die Feuerwehr Spittal an der Drau Montagabend alarmiert.
Bei Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine verrauchte Wohnung vorgefunden, in welcher sich noch eine Person befand. Diese wurde aus dem Gefahrenbereich gebracht sowie vorsorglich der Rettungsdienst hinzu alarmiert.

Gemeinsam mit dem ebenfalls hinzugezogenen Rauchfangkehrer wurde der Kamin entsprechend überprüft sowie die Wohnung mittels Hochleistungslüfter entraucht.

Die Feuerwehr Spittal stand mit 4 Fahrzeugen und 36 Kräften im Einsatz. Weiters war ein Rettungswagen sowie die Polizei und ein Rauchfangkehrer vor Ort.