eiko_list_icon VU Sicherungsarbeiten

Uncategorised
Technischer Einsatz
Zugriffe 617
Einsatzort Details

Ortsbereich Lendorf
Datum 17.10.2020
Alarmierungszeit 01:08 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Feuerwehr Spittal an der Drau
    Feuerwehr Lendorf
      Fahrzeugaufgebot   TLF 4000 - 2  SRF-K

      Einsatzbericht

      Fahrzeugabsturz - Eine Person verletzt

      Anforderung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Lendorf - SRF-K wird zur Fahrzeugbergung nach  Verkehrsunfall benötigt.

       

      Vor Ort wurde festgestellt, dass ein PKW seitlich von der Fahrbahn abkam, ein Stahlgeländer durchschlug und in Weiterer Folge in einem Bachlauf landete. Eine Person wurde bereits vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert. Da eine Umweltgefährdung durch austretende Flüssigkeiten nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug in gewohnt guter Zusammenarbeit mit den Kameraden der Feuerwehr Lendorf, mittels Ladekrans vom SRF-K Spittal/Drau aus dem Bachlauf gehoben und gesichert am Fahrbahnrand abgestellt, wo es in weiterer Folge von einem Abschleppdienst abgeholt wird.

      Die Feuerwehr Spittal war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen eineinhalb Stunden im Einsatz.

       

       

       

       

      ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

      JSN Nuru is designed by JoomlaShine.com