eiko_list_icon Gewässerverunreinigung

Technischer Einsatz
Technischer Einsatz
Zugriffe 661
Einsatzort Details

Untertschern - Bad Kleinkirchheim
Datum 03.08.2021
Alarmierungszeit 17:23 Uhr
Alarmierungsart Sirene und Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Feuerwehr Spittal an der Drau
    Feuerwehr Bad Kleinkirchheim
      Feuerwehr Döbriach
        Feuerwehr Millstatt
          Feuerwehr Radenthein
            Feuerwehr Seeboden
              Feuerwehr Untertweng
                Fahrzeugaufgebot   GSF  SRF-K  BOOT  MTF

                Einsatzbericht

                Auch Teile des Spittaler Schadstoffzuges sowie das Feuerwehr-Rettungsboot standen bei einer unklaren Gewässerverunreinigung in Bad Kleinkirchheim bzw. im Bereich Radenthein im Einsatz.

                 

                Bericht des Abschnittsfeuerwehrkommando Millstatt-Radenthein

                - Umwelteinsatz im Abschnitt Millstatt-Radenthein -

                Am 03.08.2021 wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Auf dem Kirchheimer Bach ist ein Schaumteppich einer unbekannten Flüssigkeit aufgetreten.

                Sofort wurden mehrere Feuerwehren alarmiert um entlang des Bachlaufes von Bad Kleinkirchheim über Untertweng bis nach Döbriach Ölsperren zu errichten. Der zu Rate gezogenen Landeschemiker geht von einer nicht umweltgefährdenden Substanz aus, welche lediglich zu einer Schaumbildung führt.

                Derzeit stehen sieben Feuerwehren unter der Leitung von Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Göckler gemeinsam mit Bürgermeister Michael Maier mit 16 Fahrzeugen, zwei Einsatzbooten und ca. 100 Mann gemeinsam mit der PI Radenthein entlang des Bachlaufes im Einsatz. Die Schaumbildung nimmt laufend ab und wird durch lokale Maßnahmen eingedämmt.

                Zur Absicherung verbleiben die Ölsperren entlang des Baches und im Mündungsbereich in den Millstättersee über Nacht aufgebaut.

                Von einer Gefährdung der Umwelt ist aus derzeitiger Sicht nicht auszugehen.

                 

                ÖBFVLandesfeuerwehrkommando KärntenERICards

                JSN Nuru is designed by JoomlaShine.com